Bitcoin und der Übergang zum Geld

Geld entstand als Phänomen einer fortschreitenden Marktwirtschaft. Der Markt verlangt nicht von einer Regierung oder einer staatlichen Stelle, ihren Untertanen gewaltsam Geld aufzuzwingen. Es wird aus reiner Notwendigkeit entstehen, da Geld für die Entwicklung der sozialen Arbeitsteilung von wesentlicher Bedeutung ist. In diesem Artikel werden wir die Herkunft des Geldes untersuchen, um zu erklären, warum wir das derzeit messen Wert von Bitcoin in Bezug auf die Preise für Fiat-Währungen und wie sich der Markt entwickeln wird, damit Bitcoin unabhängig von der Fiat-Währung ein eigenes Preissystem erhält.

Der Ursprung des Geldes und der Aufstieg von Bitcoin

Geld ist ein soziales Konstrukt, das das Ergebnis eines Marktes ist, der daran arbeitet, sich selbst zu erweitern, um die Arbeitsteilung zu erleichtern. Dies erhöht die Produktivität und verbessert den Lebensstandard der Bevölkerung. Es existierte jedoch nicht immer. Während eines Großteils der Menschheitsgeschichte funktionierten Märkte ohne „Geld“.

Vor Bitcoin, Kryptowährungen, Fiat oder Gold gab es Tauschhandel

In einer Pre-Money-Gesellschaft wurden Waren und Dienstleistungen in einem System ausgetauscht, das wir als „direkten Austausch“ bezeichnen. Wir könnten dieses System auch als Tauschwirtschaft bezeichnen. In diesem System würden wir, anstatt ein Pferd für eine bestimmte Menge von Dollar, Pfund usw. zu kaufen, ein Pferd für eine bestimmte Menge von Hühnern oder für jedes andere Verbraucher- oder Erzeugergut kaufen. Der Hauptfehler in diesem System ist das Fehlen des Auftretens eines doppelten Zufalls von Wünschen. Mit anderen Worten, es wäre in einem Tauschhandelssystem sehr schwierig, eine Person zu finden, die etwas will, das Sie haben, und auch etwas, das Sie wollen. Im Allgemeinen gibt es jedoch eine oder sogar mehrere Güter, die von jedem in der Gesellschaft geschätzt werden. Diese Waren variieren von Gemeinde zu Gemeinde, abhängig von der geografischen Lage, der Kultur und anderen Bedingungen. Ein allgemein geschätztes Gut kann eine Kuh oder ein anderes Vieh, Gold und Silber oder eine beliebige Anzahl von Waren sein. Auch hier ist es völlig abhängig von der jeweiligen Gesellschaft. Die Akteure erhalten eine dieser „objektiv“ bewerteten Waren, die sie derzeit nicht zum Konsumieren benötigen, und handeln diese Ware dann, anstatt sie zu konsumieren, zum Wohle, das sie derzeit konsumieren möchten. Dieses Phänomen ist als indirekter Austausch bekannt. Wir kaufen etwas, das wir nicht konsumieren möchten, um es gegen etwas zu tauschen, das wir konsumieren. Ein Vegetarier kann etwas gegen eine Kuh eintauschen, auch wenn er keine Lust hat, die Kuh zu essen, weil er die Kuh dann gegen einen Gemüsekorb eintauschen kann, den sie essen möchten. Eine Ware, die Gegenstand des indirekten Austauschs wird, kann als Tauschmittel bezeichnet werden.

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Das Medium des Austauschs entwickelt sich zu Geld

Nachdem dieses System des indirekten Austauschs eingerichtet wurde, wird im Allgemeinen Geld entstehen. Geld wird das Tauschmittel sein, das innerhalb der betreffenden Gesellschaft den höchsten geschätzten Tauschwert hat. Wir können den gemeinsamen Wert den objektiven Tauschwert nennen. Das Geld muss das Tauschmittel mit dem höchsten Tauschwert sein, da es allgemein akzeptiert werden muss, um ordnungsgemäß als Geld zu funktionieren. Einfach ausgedrückt, das Tauschmittel, aus dem Geld wird, ist das verkaufsfähigste Gut:

„Selbst wenn der Waffenschmied bereits ausreichend mit Rindern für seine direkten Bedürfnisse ausgestattet ist, würde er sehr unwirtschaftlich handeln, wenn er seine Rüstung nicht für eine Reihe zusätzlicher Rinder abgeben würde. Auf diese Weise tauscht er seine Waren natürlich nicht gegen Konsumgüter ein… sondern nur gegen Waren, die für ihn auch Warencharakter haben. Aber für seine weniger verkaufsfähigen Waren erhält er andere von größerer Marktfähigkeit. Der Besitz dieser verkaufsfähigeren Waren vervielfacht eindeutig seine Chancen, Personen auf dem Markt zu finden, die ihm anbieten, die Waren zu verkaufen, die er benötigt. “.

                                                       -Carl Menger, Grundsätze der Wirtschaft

Sobald in dieser Gesellschaft Geld geschaffen wurde, kann die Arbeitsteilung noch spezialisierter werden, wodurch die Produktivität gesteigert und der Lebensstandard für alle in der Gemeinde erhöht wird. Bitcoin hat sich aus diesem Prozess als nächster Schritt im Geld entwickelt, da seine Effizienz die Vorgänger bei weitem übertrifft. Der Wert davon ist jedoch Gegenstand vieler Debatten.

Bitcoin’s Use-Value und der Regressionssatz

Es gibt viele Debatten darüber, ob Bitcoin aufgrund des Misesian Regression Theorem und des offensichtlichen Fehlens eines nicht monetären Gebrauchswertes von Bitcoin zu einem Geld werden kann oder nicht. In diesem Artikel ist jedoch kein Platz für diese Debatte. Alles, was hier gesagt wird, ist, dass es drei Möglichkeiten gibt, die die Frage des Regressionssatzes beantworten könnten:

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

Wie Bitcoin zum Tauschmittel wurde

Zu diesem Zeitpunkt wird Bitcoin von den meisten eher als Tauschmittel als als Geld angesehen. Der Unterschied zwischen Geld und einem Tauschmittel ist lediglich ein quantitativer. Ein Tauschmittel wird zu Geld, wenn es von der Bevölkerung „allgemein akzeptiert“ wird. Hier wird das Problem offensichtlich. Ab wann wird Bitcoin, eine andere digitale Währung oder ein anderes Tauschmittel „allgemein akzeptiert“? Diese Frage ist äußerst schwierig, wenn nicht unmöglich zu beantworten. Da wir keine konkrete Zahl festlegen können, um den quantitativen Unterschied zwischen Geld und einem Tauschmittel zu unterscheiden, werden wir die beiden Wörter im weiteren Verlauf dieses Artikels der Einfachheit halber austauschbar verwenden. Um den Zeitpunkt zu bestimmen, an dem Bitcoin zum Tauschmittel wurde, müssen wir uns die historische Zeitachse der Währung ansehen. Auf diese Weise können wir feststellen, dass Bitcoin bei seiner ersten Transaktion, die in Block 170 stattfand, zu einem Tauschmittel wurde. In diesem Artikel werden wir jedoch die Anfänge von Bitcoin als Tauschmittel bei der berühmten Pizzatransaktion betrachten, bei der laszlo kaufte Pizza im Wert von 25 USD für 10.000 BTC. Wir werden dieses Ereignis als Ausgangspunkt für den Umtauschwert von Bitcoins verwenden und nicht als allererste Transaktion, da es den Punkt markiert, an dem Bitcoin untrennbar mit Fiat-Geld verbunden wurde, indem es zum Kauf eines wesentlichen Konsumgutes an einem Ort verwendet wurde, der nur akzeptiert wurde Fiat Geld. 10000 Bitcoins für eine Pizza auf Bitcointalk bezahlt Zu diesem Zeitpunkt wurde Bitcoin so verkaufsfähig wie ein Fiat-Geld. Diese Verkaufbarkeit machte es jedoch nicht zu einem Geld; Wir müssen uns daran erinnern, dass ein Geld allgemein akzeptiert werden muss. Dieses Ereignis machte Bitcoin einfach in der realen Welt verkaufsfähig. Selbst nach dieser ersten größeren Transaktion wurde die Währung von vielen physischen Händlern nicht akzeptiert. Im November 2010, einige Monate nach der Pizzatransaktion, erreichte der Preis von Bitcoin 0,50 USD. Im Februar 2011 erreichte Bitcoin die Parität mit dem US-Dollar. Nach diesem Zeitpunkt war Bitcoin nicht nur ein Tauschmittel in der physischen Welt geworden, sondern es war auch genauso wertvoll wie der Dollar, auch wenn es nicht so weit verbreitet war.

Bitcoin-Preise in Dollar

Derzeit müssen wir beim Kauf mit Bitcoin den Bitcoin-Preis eines Gutes berechnen, da der Preis des Artikels in US-Dollar oder anderen Fiat-Währungen angegeben ist. Wir sehen dies hauptsächlich, weil die Fiat-Währung viel weiter akzeptiert wird als Bitcoin, wodurch es viel bequemer ist, die Preise in Bezug auf das Fiat-Geld aufzulisten. Jeder, der mit Bitcoin kauft, muss die Konvertierung nur selbst vornehmen. Es ist so, als würde man die Preise in Fremdwährung berechnen. In Japan zum Beispiel hat ein Amerikaner keine Vorstellung davon, was ein Yen kaufen kann. Wenn der Amerikaner ein Produkt in Yen sieht, muss er den Yen-Preis in einen Dollar-Preis umrechnen, um den Wert des betreffenden Gutes zu verstehen. Die betreffende Person akzeptiert Yen nicht als Geld, die Person schätzt den Dollar als Geld. Aus diesem Grund gibt es eine psychologische Barriere, die die Bewertung des Gutes durch den Einzelnen in Dollar und Yen trennt. Gleiches gilt für Bitcoin.

Die Zukunft von Bitcoin: Wie Bitcoin die Fiat-Preise übertreffen kann

Die Zukunft von Bitcoin beruht darauf, dass seine Akzeptanz extrem verbreitet wird. Bitcoin wird aus einem von zwei Gründen allgemein akzeptiert:

In beiden Fällen erfolgt ein Übergang von staatlichem Fiat-Geld zu Bitcoin. Dieser Übergang wird dazu führen, dass die Preise eher in Bitcoin als in Fiat-Währung angegeben werden.

Bitcoin für die Preisgestaltung, direkt? Wie?

Es ist wirklich ein sehr einfacher Übergang. Mit zunehmender Akzeptanz von Bitcoin werden die Leute beginnen, ihre Akzeptanz von Fiat-Geld einzustellen oder es zumindest nicht mehr über Bitcoin zu bewerten. Mit fortschreitendem Übergang wird es immer schwieriger, den Wert eines Gutes in Dollar, Pfund usw. zu verstehen, einfach weil die Menschen diese Währungen nicht mehr bewerten. Aus diesem Grund müssen Händler die Preise ihrer Artikel in Bitcoin angeben.

Welcher Bitcoin-Preis wird Waren zugewiesen? Wie werden Händler das entscheiden??

Wir nehmen das Tauschrate, wie wir es jetzt beim Kauf von Artikeln tun würden, außer umgekehrt. Wenn beispielsweise 1 BTC = 1 US-Dollar ist, kostet alles, was früher 1 US-Dollar kostete, jetzt 1 BTC. Nach dieser ersten Festlegung der Bitcoin-Preise wird der Markt die Kontrolle übernehmen und die Preise werden gleichzeitig mit der Kaufkraft von Bitcoin schwanken, die aus verschiedenen Gründen schwanken wird. Zu diesem Zeitpunkt wird Bitcoin genau wie der Dollar zu einem Geld geworden sein. Diese Erklärung war nur eine theoretische. Dieser Preisübergang hängt natürlich davon ab, dass Bitcoin tatsächlich die Fiat-Währung als Geld ersetzt. Die Wirtschaft kann in keiner Weise vorhersagen, ob dieser Ersatz erfolgen wird oder nicht. Wir können nur hoffen, dass dies der Fall ist, denn Bitcoin wird uns ein viel effizienteres Zahlungsmittel bieten und eine neue Ära der wirtschaftlichen Freiheit einleiten.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map