Japan verzichtet auf Regulierung, Auswirkungen auf den Bitcoin-Preis

Die Liberal Democratic Party (LDP), seit 1955 die dominierende Partei in der japanischen Politik, hat angekündigt, keine Gesetze zur Einschränkung oder Regulierung zu erlassen Bitcoin in irgendeiner Weise. Diese Ankündigung erfolgt vor dem Hintergrund der Überlegungen der japanischen Regierung, die Bitcoin-Verordnung nach dem berüchtigten Mt. Gox-Absturz Ende 2013. Gox war in der Zeit vor seinem Scheitern die weltweit größte Bitcoin-Börse und für den Großteil der weltweiten Bitcoin-Transaktionen verantwortlich. In einer leuchtenden Darstellung von Unfähigkeit oder was manche als vorsätzlichen Betrug betrachten, Gox ließ 850.000 Bitcoins verschwinden. Zum Zeitpunkt dieses Verschwindens waren die Bitcoins mehr als 450 Millionen USD wert.

Glücklicherweise nahm sich die japanische Liberaldemokratische Partei Zeit, um zu überlegen, ob sie solche Gesetze verabschieden sollte oder nicht, anstatt hastig restriktive Gesetze über Bitcoin-Börsen oder die Währung selbst zu verabschieden. Offensichtlich haben sie sich gegen die Verabschiedung der Bitcoin-Verordnung entschieden. Takuya Hirai, LDP-Gesetzgeber und Leiter der Internet-Medienabteilung der LDP, sprach im Namen der Partei und sagte gegenüber Reuters: “Grundsätzlich sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir vorerst einen Schritt in Richtung gesetzlicher Regulierung vermeiden werden.”

Mögliche Auswirkungen der Gesetzgebung auf den Bitcoin-Preis

Die Ankündigung der LDP, dass sie in Bezug auf die Frage der Bitcoin-Gesetzgebung neutral bleiben werden, deutet wahrscheinlich auf eine ausgewichene Kugel für den Bitcoin-Preis hin. Nach früheren Reaktionen des Bitcoin-Preises auf Versuche Chinas, Bitcoin aus seinem Land zu verbannen, ist es wahrscheinlich, dass jede Art der Umsetzung der Bitcoin-Gesetzgebung zu einem vorübergehenden Anstieg der Bitcoin-Preisvolatilität führen würde, mehr als die normale Rate der Bitcoin-Preisvolatilität und möglicherweise ein langfristiger Rückgang des Bitcoin-Preises.

Die jüngste Angst vor dem Bitcoin-Mining-Pool, Ghash.io, Das Erreichen von 51% Hashing-Power hat in der Bitcoin-Community eine Minderheit hervorgebracht, die die staatliche Regulierung von Bitcoin unterstützt. Aus ideologischer Sicht ist es unlogisch, eine staatliche Regulierung zu fordern, die ein Vertrauen in die Regierung voraussetzt, um Bitcoin-Mining-Pools zu regulieren, weil sie die Vertrauenswürdigkeit von Bitcoin beseitigt haben. Dies steht im Widerspruch zu der weithin akzeptierten libertären Ideologie, die zumindest lose in der Mehrheit der Bitcoin-Community existiert. Unabhängig von ideologischen Philosophien besteht die objektive Tatsache dieser Situation jedoch darin, dass die staatliche Regulierung von Bitcoin nur geringfügig unterstützt wird.

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Was könnte die Bitcoin-Regulierung für den Bitcoin-Preis bedeuten? Die offensichtliche Antwort ist, dass jeder Versuch der Regierung, Bitcoin zu regulieren, einen Abwärtsdruck auf den Bitcoin-Preis ausüben wird, da dies wahrscheinlich viele Menschen von Bitcoin insgesamt vertreiben würde.

Dies setzt jedoch voraus, dass die Regierung Gesetze erlassen würde beschränken die Verwendung von Bitcoin. Was ist, wenn die Regierung etwas unternimmt, um ihre Akzeptanz zu fördern, beispielsweise indem sie es irgendwie mit der Versorgung der Zentralbank mit billigen Krediten verknüpft? In einer solchen Situation würde der Bitcoin-Preis zusammen mit allen anderen Wirtschaftsbereichen, die aufgrund der Billiggeldpolitik der Zentralbank weit über das nachhaltige Niveau hinaus aufgeblasen werden, in die Höhe schnellen. Leider wäre der Anstieg des Bitcoin-Preises äußerst vorübergehend. Die Blase würde wahrscheinlich irgendwann zusammenbrechen, nachdem die betreffende Zentralbank ihre Kreditlieferung eingestellt hatte. Die Auswirkungen staatlicher Eingriffe auf den Bitcoin-Preis in der sofortig Begriff kann in beide Richtungen gehen. Aber die langfristig Beide Effekte sind negativ, was die Aufrechterhaltung eines Aufwärtstrends des Bitcoin-Preises betrifft.

Würde die staatliche Regulierung Bitcoin nicht sicherer machen und den Bitcoin-Preis steigen lassen??

Angenommen, ein Eingreifen der Regierung hat keine direkten Auswirkungen auf den Bitcoin-Preis. Dies würde höchstwahrscheinlich passieren, weil die Gesetzgebung nicht auf Bitcoin selbst, sondern auf die Bitcoin-Börsen abzielen würde. Angenommen, die Regierungen haben den Betrieb der Bitcoin-Börsen eingeschränkt. Es scheint, als würde diese Art der Regulierung den Bitcoin-Markt sicherer machen und dadurch den Bitcoin-Preis stabilisieren. Allerdings da wir haben diskutiert, Die Behinderung des Marktes für Bitcoin-Börsen, auch aus Gründen der „Verbrauchersicherheit“, fördert die Errichtung eines Börsenmonopols. Stellen Sie sich vor, die Regierung würde indirekt oder direkt eine einzelne Bitcoin-Börse oder eine kleine, eng verwandte Gruppe von Börsen einrichten, um die Bitcoin-Transaktionen in diesem Land zu dominieren.

Was wäre, wenn diese eine Vermittlungsstelle oder die miteinander verbundene Gruppe von Vermittlungsstellen ein anderer Berg wäre? Gox und stürzte wegen Unfähigkeit oder vorsätzlichen Betrugs ab? Der Bitcoin-Preis würde sinken, genau wie beim Absturz des echten Mt. Gox. Im Gegensatz zu Fiat können jedoch nicht mehr Bitcoins aus dem Nichts hergestellt werden, um die insolvente Einheit zu stützen. Es würde keine Rettungsaktion geben, um diese Schöpfung zu retten, die in jeder Hinsicht einem traditionellen, von der Regierung unterstützten Bankensystem sehr ähnlich wäre.

Es ist auch wahrscheinlich, dass der Rückgang des Bitcoin-Preises in dieser hypothetischen Situation noch schlimmer wäre. Einmal Mt. Gox stürzte ab, die Verbraucher hatten mehrere andere Möglichkeiten für Bitcoin-Börsen, zu denen sie frei migrieren konnten, und diese sehr wahrscheinliche Reibung führte zu einem Rückgang des Bitcoin-Preises. In einer Situation, in der es für jedes Land, das mit Bitcoin handelt, ein von der Regierung festgelegtes Austauschmonopol gibt, würden die durch Vorschriften festgelegten Eintrittsbarrieren es wahrscheinlich nahezu unmöglich machen, zum Austausch eines anderen Landes zu migrieren, falls der Austausch eines Landes fehlschlägt. Das Ergebnis einer solchen Wettbewerbsbeschränkung würde den Bitcoin-Preis im Falle eines fehlgeschlagenen Austauschs auf den Boden treiben. Wir können hier sehen, dass jede Bitcoin-Verordnung einen gewissen Einfluss auf den Bitcoin-Preis haben würde, der bei der Verabschiedung solcher Regulierungsgesetze vorgesehen sein kann oder nicht.

Abgesehen von der Wirtschaftstheorie und den hypothetischen Situationen hat sich Japan entschieden, den japanischen Bitcoin-Markt frei und unreguliert zu halten. Ob die japanische Regierung in Bezug auf die Bitcoin-Regulierung neutral bleibt oder nicht, kann nicht sicher sein. Derzeit bleibt der Markt jedoch frei, und der Bitcoin-Preis wird eher vom freien Spiel des Marktes als von den unsichtbaren Folgen staatlicher Interventionen bestimmt. Aus dieser fortgesetzten japanischen Neutralität können wir extrapolieren, dass die Faktoren, die den derzeit abgeflachten Bitcoin-Preistrend bestimmen, derzeit gleich bleiben.

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

Solange die Dinge gleich bleiben, hat die Analyse dieses Autors in einem früheren gemacht Artikel wird konstant bleiben. Der aktuelle Bitcoin-Preis wird in den nächsten zwei Wochen stabil bleiben und möglicherweise sogar leicht steigen, bis die US-Bundesregierung mit der Versteigerung der beschlagnahmten Seidenstraßen-Bitcoins beginnt. Nach diesem Zeitpunkt ist nicht bekannt, was mit dem Bitcoin-Preis geschehen wird. Die versteigerten Bitcoins könnten den Markt überschwemmen und dadurch den Bitcoin-Preis senken, oder die Käufer der Seidenstraßenmünzen könnten daran festhalten, was entweder den aktuellen Bitcoin-Preistrend aufrechterhalten oder als Katalysator für einen weiteren Aufwärtstrend dienen könnte im Bitcoin-Preis.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map