Wöchentliche Zusammenfassung: Bitcoin-bezogene Kriminalität steigt sprunghaft an, Dell erweitert die BTC-Zahlungsoption und vieles mehr

Willkommen zur neuesten wöchentlichen Zusammenfassung von Bitcoin Examiner mit den wichtigsten Neuigkeiten der letzten sieben Tage.

7.170 BTC aus der kalten Brieftasche von BTER gestohlen

bitcoin-224233_640Der Valentinstag wird bei BTER niemals derselbe sein. Die chinesische Bitcoin-Börse wurde am Samstag, dem 14. Februar, gehackt und 7.170 BTC (rund 1,75 Millionen US-Dollar) wurden aus der kalten Brieftasche der Plattform gestohlen. 

Die Website des Unternehmens ist derzeit nicht verfügbar. Die Homepage zeigt im Moment einfach eine kurze Anweisung an, die die mit dem Hack verbundene Transaktion identifiziert. “Bei dieser Transaktion wurden 7.170 BTC aus unserer kalten Brieftasche gestohlen”, heißt es in der Nachricht.

Vollständiger Artikel über Bitcoin Examiner

Winklevoss-Zwillinge kreieren Gemini – NASDAQ für Bitcoin

Cameron und Tyler Winklevoss sehen den Bitcoin-Börsenmarkt anders. Sie arbeiten Tag und Nacht an ihrem Gemini-Austausch und möchten, dass er im ersten Quartal 2015 voll funktionsfähig ist.

Die Hauptverzögerung besteht darin, in New York eine Lizenz zu erhalten und die Einhaltung der anstehenden staatlichen Vorschriften für Geldwechsel- oder Digitalwährungsgeschäfte im Staat New York zu bestätigen. Sie entscheiden sich dafür, auf die vollständige Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu warten, anstatt weiter voranzukommen, unabhängig davon.

Quelle: CryptoCoinsNews

Die lokalen Behörden haben Vermonts einzigen Bitcoin-Geldautomaten geschlossen

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Tech1-1Vermonts einziger Bitcoin-Geldautomat ist jetzt offline, da das Finanzministerium des Bundesstaates behauptet, die Operation habe gegen das lokale Gesetz verstoßen. Das Gerät wurde bereits im Oktober 2014 installiert und war im 3D-Druckgeschäft Blu-Bin in Burlington für die breite Öffentlichkeit erhältlich. Das Team sagt, dass die Cash Mashine ein Erfolg in der technisch versierten Gemeinde der Stadt war.

Das Geschäft erhielt jedoch am 12. Januar einen Brief von den staatlichen Aufsichtsbehörden, in dem behauptet wurde, dass das Vorhandensein eines aktiven Geldautomaten in Kryptowährung in der Einrichtung einen Verstoß gegen das Gesetz darstelle. Ein weiterer Brief wurde ebenfalls an PYC gesendet, die Firma, die das Gerät besitzt.

Vollständiger Artikel über Bitcoin Examiner

CNN Money fügt Bitcoin Ticker (XBT) hinzu

Am 18. Februar 2015 kündigte CNN Money leise über Twitter seine neue Bitcoin-Angebotsseite mit dem Ticker XBT an. Wie alle CNN Money-Quotierungsseiten für öffentliche Aktien enthält die XBT-Seite ein täglich aktualisiertes Preisdiagramm und eine Zusammenstellung der neuesten Bitcoin-Nachrichten.

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

CNN Money ist Bitcoin nicht fremd. Es veröffentlicht häufig verwandte Nachrichten und verfügt über eine einfache Infografik-Seite, auf der Bitcoin erklärt wird. Im September 2014 veröffentlichte Jose Pagliery von CNN Money das Buch Bitcoin: And the Future of Money, das als eines der besten allgemeinen Nachschlagewerke zu diesem Thema gilt.

Quelle: Bitcoin Magazine

US-Marschälle kündigen dritte Seidenstraßenauktion an

1Nach der Verurteilung des Masterminds von Silk Road vor einigen Wochen haben die US-Marschälle angekündigt, am 5. März 50.000 BTC zu versteigern. Diese Bitcoins sind nur ein Bruchteil der 173.991 BTC, die 2013 auf Computerhardware von Ross Ulbricht gefunden und von den Behörden beschlagnahmt wurden.

Am 4. Februar befand das Bundesbezirksgericht von Manhattan Ulbricht – auch bekannt als Dread Pirate Roberts, sein Online-Pseudonym – für schuldig, den illegalen Drogenbasar Silk Road zu besitzen und zu betreiben. Die Website wurde ursprünglich im Oktober 2013 von den US-Behörden geschlossen.

Vollständiger Artikel über Bitcoin Examiner

Mit dem Robocoin SDK kann jeder Geldautomat Kryptowährung akzeptieren

Robocoin hat vor fast zwei Jahren seinen ersten Bitcoin-Geldautomaten herausgebracht. Heute kündigt das Unternehmen ein Softwarepaket an, mit dem jeder Geldautomat oder Kiosk Geld mit Bitcoin annehmen, ausgeben oder überweisen kann. Das als Coin SDK bezeichnete Softwarepaket ist Teil der Mission des Unternehmens, die Macht von Bitcoin der Masse zugänglich zu machen.

Die Software scheint einfach zu installieren. Laut Robocoin müssen Kioskbetreiber die Software einfach wieder in die vorhandene Software einfügen. Solange der Automat Bargeld ausgeben und / oder annehmen kann, sollte die Software Bitcoin-Transaktionen aktivieren. Das Beste ist jedoch, dass alle Transaktionen über ein Brieftaschensystem identifiziert und verwaltet werden.

Quelle: Techcrunch

Telebit führt 50 Millionen Telegrammbenutzer in Bitcoin ein

Telebit wurde am 11. Februar auf Twitter angekündigt und hat heute früher an Fahrt gewonnen. Telegram ist eine Instant Messaging-App für Smartphones, Tablets und das Internet. Ähnlich wie Whatsapp, die beliebte Instant Messaging-App, die Facebook 2014 für 19 Milliarden US-Dollar erworben hat, bietet Telegram eine bessere Privatsphäre und Sicherheit sowie ein offenes Protokoll und eine API. Diese Funktionen haben Telegram 50 Millionen treue Benutzer gewonnen.

Telebit ist eine in Telegram integrierte Bitcoin-Geldbörse und ermöglicht den Austausch von Bitcoin zwischen anderen Telegrammbenutzern sowie externen Bitcoin-Adressen. “Das [Telebit] -System ist jetzt seit zwei Wochen in Betrieb und wir sind jetzt mit seinem Funktionsumfang und seiner Stabilität zufrieden”, heißt es in der heutigen Ankündigung im Bitcointalk-Forum. “Telebit nutzt die Telegram Messenger-App selbst, die bekannt, getestet und auf nahezu jedem Gerät verfügbar ist.”

Quelle. Bitcoin Magazine

Das Bitcoin-Ökosystem verliert zwei Geldautomaten, die angeblich in Amsterdam gestohlen wurden

1Nachdem der einzige in Vermont betriebene Bitcoin-Geldautomat Anfang dieser Woche heruntergefahren wurde, sind jetzt zwei zuvor in Amsterdam installierte Kryptomaschinen spurlos verschwunden. Eigentümer und Behörden sagen, dass die Geräte gestohlen wurden.  

Das Verschwinden wurde ursprünglich von der Website Coin ATM Radar bemerkt, die die Aktivität aller weltweit betriebenen Kryptowährungs-Geldautomaten verfolgt. Die Online-Plattform veröffentlichte am Samstag (14.) einen Tweet, in dem behauptet wurde, beide Maschinen seien gestohlen worden.

Vollständiger Artikel über Bitcoin Examiner

Mt Gox: Bitcoin-Hack-Bericht schlägt Insider-Job vor

Eine Gruppe von Hackern, die den Zusammenbruch von Mt Gox, der in Tokio ansässigen Bitcoin-Börse, untersuchen, hat der Idee, dass es sich um einen Insider-Job handelt, Gewicht verliehen und einen Bericht veröffentlicht, in dem die Aktivitäten eines automatisierten Bots beschrieben werden, der das fragile System durch den Kauf zu spielen schien Hunderttausende Münzen mit falschem Geld.

Der Bericht von WizSec, einem fünfköpfigen Sicherheitsberatungsunternehmen, liefert den bislang klarsten Bericht darüber, was auf dem Mt. Gox hätte passieren können, der vor fast einem Jahr pleite ging und 850.000 Münzen aus den Augen verlor, die damals fast 500 Millionen US-Dollar wert waren.

Quelle: Financial Times

Bitcoin wird in New York mit vorgehaltener Waffe gestohlen

Der größte Teil des Bitcoin-Verbrechens, von dem Sie hören, hat mit zwielichtigen Internetgeschäften oder virtuellen Verstecken der Kryptowährung zu tun, die aus Online-Repositories gestohlen werden. Aber ein guter altmodischer Überfall? Das ist neu. Anscheinend gab es in New York eine Flut solcher Verbrechen, bei denen die Polizei nur wenige oder gar keine Anhaltspunkte hatte.

Der jüngste der Polizei gemeldete Bitcoin-Raub ist typisch für diese neue Art von Verbrechen. Der New Yorker Feuerwehrmann Dwayne Richards reiste nach Brooklyn, um sich mit jemandem zu treffen, der offenbar Bitcoins gegen Bargeld eintauschen wollte. Stattdessen wurde er überfallen und erstochen, überlebte aber und erholt sich gut. Der Dieb hat sich mit den Bitcoins verabschiedet und es ist unwahrscheinlich, dass sie wieder gesehen werden.

Quelle: Geek.com

Dell erweitert die Bitcoin-Zahlungsoption auf Großbritannien und Kanada

www.nutech.nl_Nach einem positiven Experiment exklusiv für Käufer in den USA gab der elektronische Riese Dell bekannt, dass er seine Online-Bitcoin-Zahlungsoption auf Großbritannien und Kanada ausweitet. 

Das Unternehmen öffnete im Juli 2014 seine Türen für Kryptowährung, aber nur Kunden mit Sitz in den USA konnten mit BTC für ihre Dell-Produkte bezahlen. Laut dem offiziellen Blog von Dell war das US-Pilotprojekt äußerst „erfolgreich“ und die Ergebnisse haben das Unternehmen offenbar dazu ermutigt, es zu erweitern und Krypto-Zahlungen für Großbritannien und Kanada zu ermöglichen.

Vollständiger Artikel über Bitcoin Examiner

Der Start von Stripe für einflussreiche Zahlungen akzeptiert jetzt Bitcoin

Stripe, das faszinierende Startup, mit dem Zahlungen von Facebook bis Lyft getätigt werden können, verwaltet jetzt Bitcoin. Das Unternehmen gab die lang erwartete Ankündigung mit dem Start einer Micrositethis-Woche bekannt. Grundsätzlich kann sich jedes Unternehmen, das Stripe verwendet, sofort anmelden, um die digitale Bitcoin-Währung zu akzeptieren, und Stripe berechnet für jede erfolgreiche Bitcoin-Transaktion 0,5 Prozent.

Das Startup für digitale Zahlungen begann bereits im März mit dem Testen seiner Bitcoin-Tools mit einem Beta-Programm und führte in diesem Zeitraum Transaktionen in bis zu 60 verschiedenen Ländern durch. Jetzt rollt das Unternehmen die Dinge für alle aus.

Quelle: Verkabelt

Die Bitcoin-Pokerseite Seals With Clubs wird nach einem Sicherheitsverlust geschlossen

Die Bitcoin-Poker-Website Seals With Clubs hat angekündigt, dass sie geschlossen wird. In einem auf seiner Website veröffentlichten Hinweis führte Seals With Clubs Sicherheitsprobleme an, gab jedoch nicht die spezifischen Ereignisse bekannt, die zu der Entscheidung geführt haben.

Die Website hatte in der Vergangenheit Sicherheitsprobleme und war im Dezember 2013 das Ziel eines Datenbank-Hacks, bei dem 42.000 Passwörter gestohlen wurden.

Quelle: Coindesk

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map