Wöchentliche Zusammenfassung: Branson liebt Bitcoin, Russland nicht so sehr und mehr

Willkommen zur neuesten wöchentlichen Zusammenfassung von Bitcoin Examiner mit den wichtigsten Neuigkeiten der Woche.

Der Expansionsplan von Coinbase bietet Service in 14 Ländern

640px-Europe_satellite_globeCoinbase expandiert international und hat angekündigt, dass seine Bitcoin-Dienste jetzt in 14 Ländern verfügbar sind. Während der Service weltweit online verfügbar war, waren die USA der „schnellste Wachstumsbereich des Unternehmens, vor allem aufgrund unserer Integration in das US-Bankensystem, das es den Menschen erleichtert, Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen“..

Das Startup entschied sich jedoch, seine Dienste in 13 weiteren Ländern in ganz Europa zu implementieren. Die Liste umfasst Italien, Spanien, Frankreich, Belgien, die Niederlande, Österreich, Zypern, Finnland, Griechenland, Lettland, Malta, Portugal und die Slowakei.

Kompletter Artikel

Das französische Startup MineOnCloud kündigt dritten Bitcoin-Geldautomaten in Frankreich an

Das französische Startup MineOnCloud wird in Kürze den dritten Bitcoin-Geldautomaten des Landes vorstellen. Christopher Villegas, Mitbegründer von MineOnCloud, sagte gegenüber CoinTelegraph, es habe Verzögerungen bei der Auslieferung des Zwei-Wege-Bitcoin-Geldautomaten BitXatm gegeben.

Der Versand soll nun am 12. September beginnen. Laut Touleco ermöglicht der Geldautomat den Kauf von Bitcoins ab mindestens fünf Euro, und MineOnCloud übernimmt für jede Transaktion eine Provision.

Quelle: CoinTelegraph

BTChip bringt eine USB-Bitcoin-Brieftasche mit mehreren Signaturen auf den Markt

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

BTChip und GreenAddress haben sich zusammengetan, um eine USB-Bitcoin-Hardware-Brieftasche auf den Markt zu bringen, die Sicherheit für mehrere Signaturen mit kleinem Budget bietet. Die Smartcard-basierte USB-Brieftasche mit dem Namen HW.1 wurde von BTChip unter Berücksichtigung von Sicherheit und Benutzererfahrung entwickelt. Das Gerät verfügt über Multi-Signatur-Funktionen, die von der Bitcoin-Brieftasche GreenAddress bereitgestellt werden.

BTChip-Gründer Nicolas Bacca sagte, das Gerät sollte Benutzer ansprechen, die von den aktuellen Sicherheitsrichtlinien der Bitcoin-Geldbörsen enttäuscht sind. Bacca argumentierte, dass die Multisig-Funktion die Benutzererfahrung verbessert, da Transaktionen einfacher, sicherer und schneller gemacht werden und dass die Verwendung der Zwei-Faktor-Authentifizierung eine zweite Sicherheitsebene bietet.

Quelle: Coindesk

Richard Branson gibt zu, dass “Bitcoin funktioniert”

1Es sieht so aus, als ob Sir Richard Branson mit seiner Entscheidung, Bitcoin als Zahlungsoption für die Raumflüge von Virgin Galactic zu akzeptieren, zufrieden ist. Der Milliardär gab zu, dass Bitcoin “funktioniert” und erkannte die Bedeutung der “großen Industrie rund um Bitcoin”..

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

Der Gründer der Virgin Group sagte: „Ich denke, es funktioniert [Bitcoin]. Es wird andere Währungen wie diese geben, die vielleicht noch besser sind, aber in der Zwischenzeit gibt es eine große Branche rund um Bitcoin. Wissen Sie, die Leute haben mit Bitcoin Vermögen gemacht, einige Leute haben mit Bitcoin Geld verloren. “.

Kompletter Artikel

Paypal-Einheit zur Umarmung der Bitcoin-Kryptowährung

Die Paypal-Tochter Braintree hat begonnen, an der Verarbeitung von Zahlungen mit der virtuellen Währung Bitcoin zu arbeiten. Die Arbeiten sollen innerhalb der „kommenden Monate“ abgeschlossen sein, sagte Braintree-Chef Bill Ready in einer Konferenzrede.

Dies bedeutet, dass Firmen wie Uber und Airbnb, die Braintree als Zahlungsabwickler verwenden, auch Bitcoins akzeptieren können. Bisher gibt es keinen Hinweis darauf, dass Bitcoins direkt von Paypal und eBay akzeptiert werden.

Quelle: BBC

Overstock.com akzeptiert als erster Einzelhandelsriese Bitcoin weltweit

overstock.comOverstock.com war nicht nur der erste große Online-Händler, der Bitcoin in den USA eingeführt hat, sondern es ist jetzt auch der erste Einzelhandelsriese, der Kryptowährung weltweit akzeptiert.

Das amerikanische Unternehmen mit Hauptsitz in Salt Lake City hat Anfang Januar dieses Jahres begonnen, BTC zu akzeptieren. Seitdem hat Overstock.com mit Produkten, die von Kunden in den USA bestellt wurden, Millionen an BTC verdient. Ab sofort können alle Kunden von Overstock.com aus dem Ausland, in dem das Unternehmen tätig ist (und mehr), Bitcoin verwenden, um ihre Bestellungen zu bezahlen.

Kompletter Artikel

Jemand droht, den Bitcoin-Gründer Satoshi Nakamoto zu entlarven

Jemand hat das E-Mail-Konto von Satoshi Nakamoto, dem geheimen Schöpfer von Bitcoin, übernommen und erklärt, er werde Nakamotos Geheimnisse für Geld verkaufen.

Der Hacker, der WIRED sagte, sein Name sei “Jeffrey”, behauptet, auch Informationen über Nakamoto erhalten zu haben, mit denen seine Identität entlarvt werden könnte. Jeffrey hat uns nicht viel erzählt, aber als wir ihn fragten, wie er es geschafft hat, die Kontrolle über das zu übernehmen [E-Mail geschützt] E-Mail-Adresse, die Nakamoto für einen Teil seiner Korrespondenz verwendet hatte, schrieb er: „Der Dummkopf verwendete einen primären gmx unter seinem vollständigen Namen und ließ Aliase darunter einrichten. Er lebt auch. “.

Quelle: Verkabelt

iOS-Benutzer erhalten mit Breadwallet die erste “dezentrale” Bitcoin-Brieftasche

Benutzer von iOS-Geräten können jetzt eine dezentrale Wallet-App herunterladen, die eine direkte Verbindung zum Bitcoin-Netzwerk herstellt und sich von anderen serverbasierten Produkten auf dem Markt unterscheidet.

Breadwallet ist die erste Bitcoin-Wallet-App dieser Art auf der Apple-Plattform. Laut dem Ersteller sind Benutzer nicht anfällig für Serverausfälle oder Hacking-Angriffe, die manchmal zentralisierte Anbieter treffen, und die Brieftaschenverwaltung bleibt für den durchschnittlichen Benutzer unkompliziert genug.

Quelle: Coindesk

Russland plant, Bitcoin und andere Kryptowährungen bis 2015 zu verbieten

800px-Russian_flag_made_with_candyRussland plant, die Verwendung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen einzuschränken, und die neuen Gesetze gegen digitales Geld sollten in einigen Monaten, wahrscheinlich bis zum nächsten Frühjahr, in Kraft treten.

Der Gesetzgeber des Landes möchte sicherstellen, dass die Menschen keine „Ersatzwährungen als Zahlungsmittel“ verwenden können, wie der stellvertretende russische Finanzminister Aleksey Moiseev erklärte. Die Behörden planen, die neuen Vorschriften im Laufe des Jahres 2015 umzusetzen.

Kompletter Artikel

Bitcoin-Experte Andreas M. Antonopoulos wechselt zu CoinSimple

CoinSimple, der Service, der es Beratern und E-Commerce-Händlern extrem einfach macht, Bitcoin zu akzeptieren, ist stolz darauf, bekannt zu geben, dass der Kryptowährungsexperte Andreas M. Antonopoulos als Berater des Verwaltungsrats in das Unternehmen eingetreten ist. Andreas war seit der Gründung des Unternehmens in verschiedenen Funktionen bei CoinSimple tätig. Durch seine Rolle als Berater kann er die Zukunft und das Kernprodukt von CoinSimple mitgestalten.

„Das Engagement von CoinSimple für dezentrale Lösungen für die Zahlungsabwicklung, einschließlich der von CoinSimple angebotenen Do-It-Yourself-Lösung, sowie die Stärke und die nachgewiesene Ausführungsbilanz des Teams geben mir das Vertrauen, dass CoinSimple mehr Berater und E-Commerce bringen wird Händler für das Bitcoin-Ökosystem “, sagte Antonopoulos.

Quelle: CoinSimple

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map