Wöchentliche Zusammenfassung: Microsofts globale Pläne für BTC, Bitcoin-Preis unter 300 US-Dollar und mehr

Willkommen zur letzten wöchentlichen Zusammenfassung von Bitcoin Examiner. Hier erfahren Sie die wichtigsten Neuigkeiten der letzten Woche.

Die Kunden von Hashie.co verlieren Gewinne, nachdem die Mining-Plattform „verschwunden“ ist

1414356386_hashie-01“Hashies Betrieb wird vorübergehend ausgesetzt” lautet die Meldung, die Sie jetzt lesen können, wenn Sie die Website Hashie.co besuchen. Der Cloud-basierte Bitcoin-Mining-Service, der mehr als 40.000 Kunden bedient (oder früher bedient), hat alle Operationen offiziell eingestellt und ist mit Benutzergeldern im Wert von rund 1.481 BTC verschwunden.

Einige Benutzer der Plattform haben Berichten zufolge die zuvor über den Service gekauften Token verloren, andere Kunden konnten ihre Token jedoch auf AMHash verschieben, eine separate Site, die Mining-Verträge von Hashie.co gekauft hat.

Kompletter Artikel

Der Winklevoss Bitcoin ETF macht einen weiteren Schritt nach vorne

Langsam aber sicher legt der Bitcoin Trust von Cameron und Tyler Winklevoss den letzten Schliff für seinen vorgeschlagenen kryptowährungsgestützten börsengehandelten Fonds und meldet Aktien an der Nasdaq an.

Am Mittwoch meldete der Bitcoin Trust bei der Securities and Exchange Commission den Verkauf von 20,1 Millionen Aktien an der Nasdaq-Börse an, berichtet Ciara Linnane für MarketWatch. Die Einreichung enthielt weder ein Startdatum noch eine Kostenquote, was darauf hinweist, dass der Bitcoin Trust nicht kurz vor der Markteinführung steht. Im Mai gab eine behördliche Einreichung bekannt, dass der Winkelvoss Bitcoin Trust an der Nasdaq gehandelt wird. Im Juli enthüllte ein Formular S-1, das bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde, dass der ETF unter der Annahme, dass er zum Leben erweckt wird, unter dem Ticker „COIN“ handeln würde.

Quelle: ETFTrends

Microsoft plant, das Bitcoin-Experiment auf eine „globale“ Ebene auszudehnen

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

tech_20141212_Bitcoin_Toronto_840_516_100Nur wenige Wochen nach dem Öffnen der Tür zu Bitcoin hat ein Vertreter von Microsoft nun bekannt gegeben, dass das Unternehmen in naher Zukunft möglicherweise neue Experimente im Zusammenhang mit Kryptowährung in Betracht zieht.

Vor nicht allzu langer Zeit gab der nordamerikanische Riese seine Entscheidung bekannt, BTC zu akzeptieren. Bisher dürfen jedoch nur Xbox- und Windows-Benutzer mit Sitz in den USA ihre Konten mit Bitcoin aufladen.

Kompletter Artikel

BitMEX zum Starten des Bitcoin-Index „Angst“

Derivatbörse BitMEX wird am 5. Januar einen Index veröffentlichen, der hoffentlich die Bitcoin-Weltversion des VIX sein wird – den sogenannten „Angstindex“, der zur Messung der Unsicherheit auf den breiteren Finanzmärkten verwendet wird.

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

Der 30-Tage-Bitcoin-Index für historische Volatilität, wie BitMEX ihn nennt, basiert auf dem zeitgewichteten Durchschnittspreis des USD / BTC-Kurses von Bitfinex. Anschließend berechnet er anhand dieser Daten die annualisierte Volatilität von Bitcoin über einen Zeitraum von 30 Tagen. Das Ergebnis ist ein Maß für die realisierte Volatilität von Bitcoin für diesen Zeitraum.

Quelle: Coindesk

Der japanische Bitcoin-Überfall ist ein Insider-Job, nicht nur Hacker

Der finanzielle Zusammenbruch des Berges. Gox, eine der größten Bitcoin-Börsen der Welt, war nicht nur Hackern zu verdanken, wie die japanische Polizei vermutet. Die japanische Polizei steht kurz vor dem Abschluss ihrer Ermittlungen zu einem der großen finanziellen Zusammenbrüche in der Welt der virtuellen Währungen im vergangenen Jahr. Eine Quelle in der Nähe der Polizei behauptet, dass „es sich um einen Teil des Insider-Jobs handelt“..

Was einst die größte Bitcoin-Börse der Welt war, war der Mt. Gox, der im Februar letzten Jahres Insolvenzschutz beantragt hatte, nachdem bekannt wurde, dass eine virtuelle Währung im Wert von einer halben Milliarde Dollar im Blauen verschwunden war, soll gehackt worden sein.

Quelle: TheDailyBeast

Bitcoin könnte die Online-Piraterie beenden, prognostiziert Isohunts Gründer

Gary-Fung-IsohuntGary Fung, der Gründer der beliebten Torrent-Site Isohunt, glaubt, dass Bitcoin der Online-Piraterie in Zukunft ein Ende setzen wird. Oder verbannen Sie diesen Prozess am Ende der Liste der bevorzugten Methoden zum Anzeigen von Online-Medien.

Da Streaming schnell zur bevorzugten Methode zum Anzeigen von Filmen und Fernsehserien auf Plattformen wie Amazon oder Netflix wird, ist es kein Wunder, dass das Herunterladen von Torrents immer weniger beliebt wird.

Kompletter Artikel

Cody Wilson spricht sich für eine Kampagne zum Abbau der Bitcoin Foundation aus

Der anarchistische Aktivist Cody Wilson hat seine Kandidatur für die bevorstehenden Vorstandswahlen der Bitcoin Foundation offiziell gestartet und seine Absicht bekräftigt, die Organisation bei Erfolg von innen heraus aufzulösen. Wilson hat sich am 20. Dezember mit einem Beitrag in den Foren der Stiftung nominiert und eine Website zur Unterstützung seiner Kampagne gestartet.

Wilson ist ein entschiedener Gegner der Bitcoin-Regulierung oder -Zentralisierung und bekannt für die Mitgründung von Defense Distributed, einer von Spendern finanzierten gemeinnützigen Organisation, die Pläne für die 3D-gedruckte Pistole ‘Liberator’ und das CNC-Fräsen ‘Ghost Gunner’ entwirft und vertreibt Maschine.

Quelle: Coindesk

Manhattan Community Board verbietet Bitcoin Block Party

Die Stadt New York geht den gleichen Weg wie der Staat, wenn sie versucht, Bitcoin durch Regulierung in Vergessenheit zu bringen. Ein Manhattan Community Board entschied, dass einer Bitcoin-Blockierungspartei die Genehmigung verweigert werden würde.

Die Blockparty war eine Kooperation zwischen GMT Tavern, einer Bar und einem Restaurant in Greenwich Village in Manhattan, und Cut Rush Creative Labs, einer in Brooklyn ansässigen Filmproduktionsfirma, die sich auf die Förderung virtueller Währungen und dezentraler Lösungen durch visuelle Medien spezialisiert hat.

Quelle: CoinTelegraph

Bitcoin-Preis zum ersten Mal seit 2013 unter 300 USD; Gemeinschaft nicht besorgt

Bitcoin-3Obwohl der Preis für Bitcoin weiter sinkt und zu Beginn dieses neuen Jahres ein neues Tief erreicht hat – der Wert liegt jetzt unter 300 US-Dollar -, macht sich die weltweite Kryptowährungs-Community keine Sorgen über mögliche Verluste.

Die berühmteste digitale Münze der Welt wird derzeit zum ersten Mal seit November 2013 unter 300 US-Dollar bewertet. Seitdem erreichte Bitcoin ein Allzeithoch und erreichte nur einen Monat später, Ende 2013, einen Höchststand von 1.147,25 US-Dollar.

Kompletter Artikel

Bitcoin hilft argentinischen Biobauern

Derzeit findet in Argentinien ein interessantes Projekt statt. Nubis Bruno, ein argentinischer Webentwickler und Unternehmer, hat einen Weg gefunden, lokalen Biobauern zu helfen, ihre Produkte mit Bitcoin zu verkaufen.

In Buenos Aires haben Biobauern Schwierigkeiten, ihre Produkte zu verkaufen. Einige Landwirte haben jedoch eine Alternative gefunden. Mit Hilfe von Bitcoin ist es diesen Landwirten gelungen, eine Online-Präsenz aufzubauen, in der sie ihr Bio-Gemüse direkt an Kunden verkaufen können, ohne dass Gebühren oder Zwischenhändler im Weg stehen.

Quelle: Bitcoinist

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map